KV LöbauAktuelles
Grafik: I. von Woedtke, S. Kühl
×
Grafik: I. von Woedtke, S. Kühl

Schwarmbildung

Wissen schafft Verbundenheit

Schwärmen für Nachhaltigkeit und Ornithologie im Oberlausitzer Bergland

Mit "Schwarmbildung" starten wir ab September 2023 ein neues innovatives Umweltbildungsprojekt. 

Die Projektlaufzeit beträgt 2 Jahre und endet im August 2025. 

"Schwarmbildung" ist ein Projekt für Vogelliebhaber und die, die es werden wollen. Ob groß oder klein, jung oder alt, ein jeder ist willkommen. 

Bildet mit uns einen Vogelschwarm.

Vogelschwarm - gemeinsam zum Ziel – Foto: R. Heinrich
×
Vogelschwarm - gemeinsam zum Ziel – Foto: R. Heinrich

Mit Hilfe der beliebten Tiergruppe der Vögel möchten wir das Umweltbewusstsein naturinteressierte Kinder, Jugendlicher und Erwachsener im Oberlausitzer Bergland stärken, indem wir sie aus ihrem Alltagstrott herausholen und zu mehr ehrenamtlichen Engagement im Natur- und Umweltschutz motivieren.  

×
Ein Besucher am Fenster: junger Zilpzalp – Foto: R. Heinrich
Ein Besucher am Fenster: junger Zilpzalp – Foto: R. Heinrich
×
Neugierige Turmfalken – Foto: B. Böhme
Neugierige Turmfalken – Foto: B. Böhme

Es werden Veranstaltungsreihen, getrennt nach Altersgruppen, konzipiert, die in abwechslungsreichen praxisnahen Seminaren, Exkursionen und Workshops die notwendigen Artenkenntnisse über die heimische Vogelwelt, die Grundlagen der Vogelbeobachtung und des Vogelschutzes, sowie wichtige ökologische Zusammenhänge vermitteln. 



×
Kastenkontrolle beim Waldkauz – Foto: R. Heinrich
Kastenkontrolle beim Waldkauz – Foto: R. Heinrich
×
Vögelzählung – Foto: R. Heinrich
Vögelzählung – Foto: R. Heinrich

Schwarmbildung bietet Gleichgesinnten die Möglichkeit des Austausches, der Vernetzung und Zusammenkunft, sowie des aktiven Handelns mit sichtbaren Ergebnissen.  

Alle im Rahmen des Projektes erhobenen Vogelartdaten werden am Ende der Projektlaufzeit zu einem regionalen Brutvogelatlas zusammengefasst. 


Download: Flyer Projekt "Schwarmbildung" (PDF) | 1.52 MB

Termine & Veranstaltungen

DatumVeranstaltungUhrzeitTreffpunkt
Samstag, den 10.02.2024Projektauftakt & Nestsuche9:30 Uhr bis ca. 16 UhrNABU-Vereinshaus, Ludwig-Jahnstraße 2, 02730 Ebersbach-Neugersdorf
Donnerstag, den 22.02.2024Nistkastenworkshop9:30 Uhr bis ca. 16 UhrNABU-Vereinshaus, Ludwig-Jahnstraße 2, 02730 Ebersbach-Neugersdorf

Mehr zu den Veranstaltungen:

Download: Flyer Veranstaltungen Nestsuche (10.02.2024) & Nistkastenworkshop (22.02.2024) (PDF) | 1.19 MB

Nähere Informationen zum Projekt und Hinweise zu den Veranstaltungen finden sich auch auf der Projekthomepage:

×

Das Projekt Schwarmbildung wird im Rahmen des Förderprogramms „Kommunale Modellvorhaben zur Umsetzung der ökologischen Nachhaltigkeitsziele in Strukturwandelregionen (KoMoNa)“ durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (BMUV) gefördert. Die Zukunft – Umwelt – Gesellschaft (ZUG) gGmbH betreut das Förderprogramm als Projektträgerin im Auftrag des BMUV. Weitere Informationen unter www.z-u-g.org/komona



Mitglied werden!
Werde aktiv für Mensch und Natur!