KV LöbauProjekteSanierung des Bornwäldchenteiches

Sanierung des Bornwälchenteiches

Von Februar bis Oktober 2017 erfolgte die Sanierung des Bornwäldchenteiches, eines trocken gefallenen Kleingewässers im Herrnhuter Ortsteil Ruppersdorf.

Ziel der Maßnahme war die Wiederherstellung dieses Teiches als naturnahes Kleingewässer mit einer Größe von ca. 0,3 ha und Laichgewässer für Amphibien.

Dazu wurden die inzwischen aufgekommenen Gehölze entfernt, die Teichfläche entschlammt, die Flachwasserbereiche z. T. neu gestaltet sowie der vorhandene Teichdamm ertüchtigt und ein neues Ablassbauwerk eingebaut.

Seit Oktober 2017 ist der Teich nun voll angestaut und die Teichsanierung damit abgeschlossen.


Grafik: Logo EPLR
×
Grafik: Logo EPLR

Mitglied werden!
Werde aktiv für Mensch und Natur!

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.